Web 2.0 für Fotografen – Was ist das?

Von: Andreas Fischer "The LightFischer" am 21. September 2011 erstellt. Zuletzt aktualisiert am 24. September 2011 - 1 Kommentar»
web-20-af771965-andreas-fischer-www-lightfischer-de

Andreas Fischer erklärt

„Web 2.0„? Häää? Was ist das?
Du wunderst dich warum ich über so etwas wie das „Web 2.0“ heute noch einen Artikel schreibe? Ok du bist diesmal nicht in meiner Zielgruppe!

„Web 2.0“ Ist das was für Dich und was ist das überhaupt?
Du fragst dich „Web 2.0, ist das was für mich oder was ist das überhaupt?“
Ok! DU bist wahrscheinlich in meinem Alter und oder älter und gehörst zur Zielgruppe dieses Artikels. Du bist hier also genau richtig.

Das“Web 2.0″ ist auch was für dich und ja „du hast das schon“, zumindest teilweise.
Und genau das, was du davon „nicht hast“ oder „(noch) nicht nutzt“ ist etwas, das dich interessieren sollte und wird, wenn du erst einmal verstanden hast, was es ist und kann.
Was für ein komplizierter Satz aber eigentlich ist das mit dem WEB 2.0 ganz einfach.  ... weiterlesen ->»

Kategorie: Blog, Foto Magazin und Blog, Tipps & Tricks, Web 2.0 für Fotografen, zeige alle Einträge
preload preload preload

***

©  2017,LightFischer © Das Urheberrecht an den Inhalten, Texten, Bildern sowie dem Design (based on iblog wptheme) liegt bei Andreas Fischer LightFis(c)her © all rights reserved
***
Andreas Fischer - LightFischer Shop
***
Agb

Von Andreas Fischer persönlich Empfohlen:
"Ich nutze Artido selbst, für eigene und auch Kunden Prints"
artido.de - individuelle Fotogeschenke

Orte in denen es LightFischer Fotokurse und Fotografie Workshops gibt und in naher Zukunft geben wird:
Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Dresden, Duhnen, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Köln, Krefeld, Leipzig, Lübeck, Mallorca, Mannheim, Merzigen, Müllheim (Baden), München, Nürnberg, Regensburg, Spanien, Stuttgart, Wuppertal,
... weitere Orte sind geplant, bald auch in Deiner Stadt! Sprich uns einfach darauf an.